W U H E I - WHIPPET- BLOG: friends and neighbours
Freitag, 17. September 2010
About Homer - 4th
Gestern erhielt ich folgendes Schreiben:



Worauf ich heute nach Absprache mit meinem RA folgendes antwortete:

An die
Kanzlei Große – Boymann
Rechtsanwälte
Magdeburger Straße 14 a /pob 2040
D – 14736 B r a n d e n b u r g

Betrifft: Ihr Schreiben 2771/10RS01 Bl, Homer./.Jacobs


Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich Ihren Brief vom 10.9.2010 erst gestern (16.9.) erhielt, war es mir erst nach meiner heutigen Besprechung mit meinem Rechtsanwalt möglich, dazu Stellung zu nehmen.

Die Vorwürfe Ihrer Klientin weise ich als unrichtig zurück und ersuche Sie, sich davon auf meinem Blog unter http://wuhei.blogger.de/?day=20100815 davon selbst zu überzeugen. Selbstverständlich habe ich nirgendwo geschrieben, daß Frau Homer nicht irgendwelche Impfvorschriften einhält, wie sie behauptet.

Da die gegenständliche Anschuldigung nicht den Tatsachen entspricht, sehe ich mich nicht bemüßigt, meinen Blogeintrag zu entfernen, abzuändern oder die von Frau Homer verlangte Unterlassungserklärung unterzeichnet an Sie zu senden.

Ich darf Sie aber davon in Kenntnis setzen, daß ich diesen Briefwechsel mit Ihnen Frau Helene Peither und deren Rechtsanwalt zur gefälligen Verwendung zur Verfügung gestellt habe.

Des Weiteren empfehle ich Ihnen, Ihre Klientin davon abzuhalten, diffuse Drohungen gegen mich in einem öffentlich zugängigen Windhundeforum:

http://www.windhundforum.nabering.net/viewtopic.php?f=3&t=4174&p=40341#p40341 zu posten.

Mit vorzüglicher Hochachtung und freundlichen Grüßen,


Iris Jacobs

D an meinen RA zur Kenntnisnahme

<<<<<<
Diesen Briefwechsel habe ich postwendend auch Helene zukommen lassen. Die Einstellungen des Blogs geben leider das RA-Schreiben nicht besser wieder, es läßt sich aber nach download gut entziffern ;)
imjc

... link (0 Kommentare)   ... comment


About Homer - 5th
Das Urteil der einstweiligen Verfügung, nachzulesen auf:

http://moccasfinest.twoday.net/

mit dem ergänzenden Kommentar, daß der Thread im Nabering - Forum, in dem Frau U.H. die MitschreiberInnen als "Ihr Lustigen" bezeichnete, wegen des rüden Tonfalls geschlossen wurde ;);) tata, imjc

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 1. September 2010
wie schön,
es gibt noch Postkarten!



ganz lieben Dank an Ulli für Velden und an Bea für Bergen! Iris

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 30. August 2010
Suche dringend Whippet
Liebe Freunde,
für eine sehr nette und vor allerm immer noch sehr sportliche ältere Dame (83) suche ich dringend einen Whippet, gleich ob Bub oder Mädchen. Sie stellt sich einen ca 3 - 4 Jahre alten Hund vor, der schon etwas ruhiger ist, weil ihr ein Welpe doch zu mühsam wäre. Sie hatte bis vor 14 Tagen eine Hündin von mir, die sie leider einschläfern lassen musste, da sie Krebs hatte. Und zudem starb ihr Mann kurz davor, also ist sie nun sehr einsam in ihrem wunderschönen, großen Haus mit großen, absolut whippetsicheren Garten.
Ich habe ihr zugesichert, daß ich den Hund übernehmen würde, wenn ihr irgend etwas zustieße, es wäre also auf alle Fälle insofern vorgesorgt.

Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr Euch mal umhorchen könntet. Danke im Voraus -

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 19. August 2010
About Homer - 2nd
Und wieder geht es nicht um den alten Griechen - dem könnte ich inzwischen trotz seiner Frauenfeindlichkeit gewisse Sympathien entgegenbringen - es geht wieder um besagte Frau U.H.

Wer hätte gedacht, daß der alte Mann so viel Blut in sich hat - um einen alten Engländer, nämlich Shakespeare in Macbeth, zu zitieren.

Da bekomme ich doch gestern von besagter Dame eine Email, aus der ich auszugweise - nach einem langen Sermon an Verteidigungen - folgende Drohung zitieren darf:
"Wenn der Text nicht verschwindet, den Sie so in Ihrem Blog haben, werde ich Sie verklagen, so geht das nicht. Helene hat bereits mehr Leuten geschadet, als Sie sich vorstellen können, aber es wird der Tag kommen, wenn Sie feststellt, daß damit Schluß ist. Entweder informieren Sie sich und berichten aus eigenem Augenschein oder Sie lassen es lieber bleiben. "

Beste Frau H., haben Sie die Güte und unterlassen Sie derartige Drohungen, denn ich habe mich sehr wohl ausgezeichnet informiert und nicht nur bei Helene Peithner, sondern an neutralen, maßgeblichen Stellen.

Und wenn Sie sich schon äussern, dann lege ich Ihnen nahe, den öffentlichen Weg, also hier in meinem Blog, zu wählen.

Ich harre weiterer Aufklärungen von für mich maßgeblicher Seite und werde weiter berichten. imjc

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 6. August 2010
Gratulation nach Ohio!
schon vorgestern hat bei Nadine und Scott das tolle IW-Mädchen Keara 9 Babies das Leben geschenkt. Die Geburt war schwierig, aber schon gestern ging es allen hervorragend.

Obwohl es 9 Kegel waren ;);), hatten bis auf einen Buben alle stattliche Geburtgewichte, eigentlich wie bei einem "normalgroßen" Wurf.

Wer Lust hat, kann sich die Bande ja laufend dort:

http://bainbridgeiw.wordpress.com/

ansehen!

Alles Liebe und Gute zu meinen Freunden über'm Teich Iris

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 7. Juni 2010
Heute ist Aramis - Tag,
denn dieser wundervolle Dobermann-Rüde von Bettina

http://dobediary.wordpress.com/

hat heute eine ganz wichtige Untersuchung.

Daher gehen alle unsere guten Gedanken und Wünsche nach Frankreich zu Aramis, auf daß vielleicht meine kleinen Ratschläge und Überlegungen weiterhelfen konnten. imjc

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 29. Januar 2010
... and the foul fish goes ...
an jene rechten, ultrakatholischen, aber mit Sicherheit von neuerem Wissensstand völlig unbelasteten austrianischen Ministerialen, die das Unwort des Jahres 2010 schon zu Beginn erfunden haben:

VERPARTNERUNG

Ein Unwort, das die erhoffte Lebensverbindung zweier Menschen lächerlich machen möchte, ein Unwort, das menschenverächtendender nicht sein könnte.
In welchen Tiefen sinisterer Hirnwindungen entsteht bloß so eine Bösartigkeit?

Es sind von uns allen - auch von den Schwulen und Lesben - in Österreich überbezahlte Beamte, die nichts Besseres zu tun haben. Und wenn denen nichts besseres einfällt, als Steuerzahler zu diffamieren, sollte man sie fristlos entlassen. imjc

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 14. Januar 2010
Tod eines Freundes

doch die Hölle darf niemals siegen

Ein unerwartetes, schreckliches Schicksal hat Michaela kurz vor Weihnachten ihren wunderbaren Mann entrissen.
Bei unserer nur kurzen Begegnung lernte ich ihn als intelligenten, großzügigen und übraus witzigen Menschen kennen.

Sein Tod hat auch mich zutiefst taurig gemacht.

Liebe Michi,
auch für mich wird Gerald unvergessen bleiben.
Ich sende Dir als ganz kleinen Trost alle meine guten Gedanken - Iris

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 15. September 2009
Schon vorbei aber dennoch:
Herzliche Geburtstagswünsche an Desiree:



und - für nächstes Jahr schonrichtig vorgemerkt ;);)

... link (0 Kommentare)   ... comment